Herzlich Willkommen bei

Deckel gegen Polio in Bingen am Rhein

Wir, als eine Privatinitiative, sammeln mit Ihnen zusammen Kunststoffdeckel von Pfandflaschen für einen guten Zweck.

Ca. 500 Kunststoffdeckel ergeben 1Kg Roh-Granulat und somit 1 Polio-Impfung. Dieses Granulat wird in der Kunststoffindustrie weiterverwertet. Das gibt uns die Möglichkeit, innerhalb dieses Prozesses mit kleinen Mitteln grosses zu bewirken. Da die Verkaufseinnahmen des Deckelkunststoffs 1:1 in die Finanzierung von Polio-Impfungen investiert wird. Und nicht nur das, die Bill Gates Stiftung hat sich bereiterklärt jede so gesammelte Impfung zu verdreifachen!

Pfandflaschen werden in Deutschland 100% auch ohne die für uns sammelrelevanten Deckel zurück genommen, Sie erhalten weiterhin den gesamten Pfandbetrag zurück!

Die Plastikdeckel werden gesondert von uns und Ihnen in Sammelbehältern zuhause und in mitwirkenden Einzelhandelsfilialen gesammelt. Sollte ein Behälter von Ihnen voll sein, können Sie ihn gerne zu einer unserer Sammelstellen bringen. Bei Größeren Mengen holen wir die Deckel in einem Umkreis von 10 Km von 55411 Bingen am Rhein auch gerne bei Ihnen ab.

Die genaue Anzahl der gesammelten Kilos geben wir unter der Kategorie: Sammelaktionen regelmäßig bekannt.

Bei weiteren Fragen und Anregungen, stehen wir Ihnen in unserer Facebook-Gruppe und unter info@dgp-bingen.de gerne zur Verfügung.

Willy Rhodes
Team: DGP-Bingen